Wald mit Straße aus der Vogelperspektive
Bis zu 300 € Bargeld für Ihr Elektroauto
Ab 2022 erhalten Sie als Besitzer eines Elektroautos einen Bargeldbonus von bis zu 300 € pro Jahr (je nach Anbieter). Hier erfahren Sie die Hintergründe zur THG-Quote und welcher Anbieter der beste ist.
Anbieter-Vergleich

Was ist die THG-Quote?

Die Treibhausgasminderungsquote ist ein Rechtsinstrument zur Reduzierung klimaschädlicher Treibhausgase im Verkehrssektor.

Aufgrund der THG-Quote sind insbesondere Unternehmen der Mineralölindustrie gezwungen, einen bestimmten Anteil der auf den Markt gebrachten Kraftstoffe aus erneuerbaren Energieträgern (z. B. aus Biokraftstoffen) zu erzeugen.

Die Höhe der THG-Quote ist gesetzlich geregelt und wird bis 2030 schrittweise erhöht.

Was ist Quotenhandel?

Unternehmen, die einer Quote unterliegen und die Quote selbst nicht erfüllen können, müssen entweder hohe Bußgelder zahlen oder die Erfüllung teilweise an Dritte delegieren.

Zu diesem Zweck kann das Unternehmen mit einem Dritten einen Quotenübertragungsvertrag abschließen, um die eingesparte CO₂-Menge auf dem Konto anrechnen zu lassen. Als Dritter kamen bisher z. B. Anbieter von E-Auto-Ladestationen in Frage.

Ab 2022 kann aber auch jeder private Besitzer eines Elektroautos seine Quote an ein Unternehmen verkaufen.

Was ist seit 2022 neu?

Ab 2022 können auch private Besitzer vollelektrischer Fahrzeuge ihre eingesparte CO₂-Menge an kontingentierte Unternehmen verkaufen. Dafür erhält der Fahrzeughalter bis zu 300 € pro Jahr, wobei der Betrag von Jahr zu Jahr steigen soll.

Da ein Direkthandel aufgrund der Vielzahl von Personen praktisch nicht umsetzbar ist, gibt es Anbieter, die für viele private Eigentümer gleichzeitig mit den Unternehmen verhandeln und einen Großteil der Erlöse an die Eigentümer weitergeben. Eine Übersicht der Anbieter finden Sie hier.

Für welche Fahrzeuge gilt die THG-Quote?

Die THG-Quote wird auf folgende Fahrzeugklassen angerechnet. Sie finden die Fahrzeugklasse in Feld J Ihres Fahrzeugscheins. Ausschlaggebend ist nur die Hauptklasse, d. h. der Teil vor einem eventuell vorhandenen Bindestrich.

M1
PKW oder Wohnmobil
M3
Bus
N1
LKW
L3e
Motorrad ohne Beiwagen
L4e
Motorrad mit Beiwagen
L5e
Trike
L6e
Leichtes Quad
L7e
Schweres Quad

Ist das nicht Ablasshandel / Greenwashing?

Einige argumentieren, dass der Quotenhandel es der Erdölindustrie ermöglicht, umweltschädlichere Kraftstoffe wie Benzin und Diesel selbst zu verkaufen.

Aber: Wenn Sie als E-Auto-Besitzer Ihren Anteil nicht selbst verkaufen, übernimmt das die Bundesrepublik für Sie. Und diese behält das Geld.

Wenn Sie Ihren Anteil über einen der Anbieter verkaufen, können Sie selbst entscheiden, ob Sie das Geld für ein Umweltprojekt spenden oder z. B. in eine klimafreundliche Photovoltaikanlage investieren.

Was muss ich tun, um die Auszahlung zu erhalten?

Das ist leicht. Klicken Sie einfach auf Sofort beantragen oder wählen Sie einen der Anbieter aus dem Vergleich aus.

Auf der Website des Anbieters müssen Sie lediglich Folgendes angeben:

  1. 1. Ihre E-Mail-Adresse
  2. 2. Ihren Namen und Ihre Anschrift
  3. 3. Ein Foto des Fahrzeugscheins von beiden Seiten

Das Foto des Fahrzeugscheins dient dem Anbieter zum Nachweis Ihres Anspruchs gegenüber dem Umweltbundesamt und kann während des Vorgangs direkt mit der Kamera Ihres Endgeräts gemacht werden.

Anbieter-Vergleich

Logo fairnergy.orgfairnergy.org
GT Emission Solutions GmbH, Kleve
  • Jährliche Prämie
    300 €
  • Einfachheit
    👍👍
  • Support
    👍👍👍
  • Beschreibung
    Bei Fairnergy kannst Du Dich statt einer Barauszahlung auch direkt für ein Umweltprojekt entscheiden, dem Du Deine Prämie zukommen lassen möchtest. Unabhängig davon werden 22 € für den Bau von Photovoltaikanlagen in Bangladesch verwendet. Falls der tatsächliche Erlös 2022 höher als erwartet liegt, wird die Prämie automatisch erhöht, beträgt aber niemals weniger als 300 € pro Jahr.
Zum Anbieter
Logo emobia.deemobia.de
eQuota GmbH, Berlin
  • Jährliche Prämie (Tarif "Fix")
    291 €
    (276 € regulär + 15 € mit Promo-Code "emes1512")
  • Jährliche Prämie (Tarif "Flex")
    365 €
    (350 € regulär + 15 € mit Promo-Code "emes1512")
  • Einfachheit
    👍👍
  • Support
    👍👍👍
  • Beschreibung
    emobia bietet einen Tarif mit einer fixen Prämie von 276 € sowie einen flexiblen Tarif, bei dem Du 80 % des beim Verkauf 2022 tatsächlich erzielten Preises erhältst. Mit Stand vom 26.12.2021 würde das sogar 355 € entsprechen. In jedem Fall erhältst Du mit dem Promo-Code "emes1512" einen Zusatz-Bonus in Höhe von 15 €, der in den oben angegebenen Prämien bereits eingerechnet ist.
Zum Anbieter
Logo geld-fuer-eAuto.degeld-fuer-eAuto.de
ZusammenStromen GmbH, Hamburg
  • Jährliche Prämie
    275 €
  • Einfachheit
    👍👍👍
  • Support
    👍👍👍
Zum Anbieter
Logo smartificate.desmartificate.de
smartificate GmbH, Tremsbüttel
  • Jährliche Prämie
    250 €
  • Einfachheit
    👍👍👍
  • Support
    👍👍👍
Zum Anbieter